Fertig- und Massivhaus-Welt: Qualitätsprofil als Wettbewerbsfaktor einsetzen.

Qualität ist nicht gleich Qualität! Was auf Homepages geschrieben steht oder in mehrfarbigen Broschüren zu lesen ist, muss noch lange nicht mit der Wirklichkeit übereinstimmen. Wenn allerdings übergebene Bauherren eines Unternehmens diesem eine hohe Qualitäts- und Serviceleistung attestieren, sieht die Sache schon ganz anders aus.

Um deren Bewertungen für das eigene Bauunternehmen nutzbar zu machen, führt der Weg über professionell organisierte und schriftlich durchgeführte Bauherrenbefragungen! Diese – richtig durchgeführt – generieren ein eindeutiges, in der Außendarstellung nutzbares Qualitäts-Profil und damit einen markanten Unterschied zum Wettbewerb.

Und noch ein Vorteil: Befragungen der Bauherren ergeben immer detaillierte Erkenntnisse über den Aufbau und den Ablauf der Prozesskette im Unternehmen. Von der Bauvorbereitung und Bauleitung über die Bauausführung und Baustellen-Sauberkeit bis zu den Restarbeiten und der Mängelbeseitigung: Die Bewertungen der Bauherren zeigen, wo die Hasen im Pfeffer liegen.

Um diesen wichtigen Sachverhalten in hoher Qualität Rechnung zu tragen und sie für Bauunternehmen in gebührender Form nutzbar zu machen, lässt die BAUHERRENreport GmbH regelmäßig übergebene Bauherren ihrer Kunden nach erfolgter Abnahme schriftlich durch die ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH befragen.

Die Ergebnisse aus den Bauherrenbewertungen werden ausgewertet und mit aussagefähigen Prüfdokumenten – Erreichbarkeit, Zusammenarbeit und Kommunikation eingeschlossen – zertifiziert. Die Details wiederum werden im BAUHERREN-PORTAL sowie im gesamten Netz veröffentlicht. Das löst einen Sog auf neue Bauinteressenten aus und verstärkt die Wirkung der Akquisition erheblich.

Angehende Bauherren erkennen so die wirklich relevanten Qualitätsdetails zu den im BAUHERREN-PORTAL gelisteten Bauunternehmen. Aus Bauherrenbewertungen, Empfehlungen und Referenzen als Testimonials können neue Bauinteressenten bei echten Qualitätsanbietern wichtige Vorteile ableiten, die sie später dort als Bauherren erwarten.

Verantwortlich für diesen Artikel:

Theo van der Burgt

BAUHERRENreport GmbH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s