BAUHERREN-PORTAL: Qualitätstransparenz macht aus Bauunternehmen unwiderstehliche Anbieter

Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau sind in einem umkämpften Markt tätig. Wenn Bauunternehmen Wert auf gute Qualitäts- und Serviceleistungen legen, sollten sie konkrete Qualitätsbewertungen von Bauherren im Internet veröffentlichen. Damit schaffen sie sofort mehr Distanz zu Wettbewerbern und ziehen als Qualitätsanbieter neue Bauinteressenten nahezu magisch an.

„Es hört doch jeder nur, was er versteht“ (Goethe)

Ansonsten stehen Bauunternehmern die Instrumente aus dem klassischen Marketing-Mix zur Verfügung. Diese nutzen allerdings auch alle anderen Mitbewerber. Deshalb ermöglichen diese weder eine wirksame Abgrenzung, noch generieren sie neue Bauaufträge. Mit einer veröffentlichten Zufriedenheitsquote aus der Bauherrschaft sieht das vollkommen anders aus.

Qualitätssicherung betreiben und Bauherren befragen

Der Weg führt also über Erfahrungen von Bauherren. Mit diesen können Bauunternehmen eindrucksvoll und glaubwürdig belegen, was sie in Sachen Qualität und Service wirklich draufhaben. Für Bauinteressenten gibt es kein gewichtigeres Urteil als das von übergeben Bauherren. Die wissen, wovon sie sprechen und können über die gesamte Zusammenarbeit berichten.

Aus diesem Zusammenhang hat die BAUHERRENreport GmbH ein Qualitätsmarketing-Konzept entwickelt und setzt dieses seit Jahren erfolgreich um.

Qualitäts- und Servicekompetenz im Internet veröffentlichen

Die BAUHERRENreport GmbH veröffentlicht zertifizierte Qualitätsbewertungen geprüfter Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen auf ihrer Qualitätsplattform, dem BAUHERREN-PORTAL. Dort werden die Dokumente aus der Zertifizierung wie Prüfbericht und Qualitätsurkunde mit Detailinformationen veröffentlicht.

Bedürfnisse und Erwartungen von Bauinteressenten

Bauunternehmer sind folglich gut beraten, wenn sie verbindliche Qualitäts-Bewertungen aus Bauherrenbefragungen sowie Referenzen, Rezensionen und Empfehlungen übergebener, erfahrener Bauherren im BAUHERREN-PORTAL platzieren lassen. Dort bekommen Bauinteressenten, was diese bei Wettbewerbern vergeblich suchen: Details zu zertifizierten und glaubwürdigen Qualitäts- und Serviceleistungen.

Fragen über das gesamte Leistungsprofil

Inhaltlich beantwortet das BAUHERREN-PORTAL alle relevanten Fragen zur Zusammenarbeit zwischen Bauherren und Baupartner. Das reicht vom Beginn der Kontaktaufnahme bis zur endgültigen Abnahme des Objektes bzw. Projektes. Die Informationen umfassen Bewertungen von Wünschen, Bedürfnissen und Anforderungen aus fachlicher und zwischenmenschlicher Sicht.

Fachliche Themen dürfen nicht fehlen

Antworten zur Qualität der Fachberatung, Architektur, Bauorganisation und Bauleitung, Bemusterung, handwerkliche Ausführung und Nachsorge, Mängelbeseitigung, zeitliche Fertigstellung, Vertrags- und Budgettreue sowie Kommunikation etc. gehören dabei selbstverständlich zum Standard.

Veröffentlichung des Qualitätsprofils im BAUHERREN-PORTAL

Die Rückläufer einer Bauherrenbefragung liefern das von Bauherren bewertete Qualitäts- und Leistungsprofil, das im BAUHERREN-PORTAL abgebildet wird. Bauinteressenten haben dort einen freien und kostenlosen Zugang. Diesen bekommen sie über das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT. Es wird den teilnehmenden Bauunternehmen nach erfolgter Zertifizierung verliehen und steht gut sichtbar auf der Startseite ihrer Anbieter-Homepage.

Scharfe Qualitätsabgrenzung

Mit einem digitalisierten, aussagefähigen Qualitätsprofil im BAUHERREN-PORTAL generieren dort gelistete Bauunternehmen weithin sichtbare und substanzielle Inhalte. Diese sind relevant für eine scharfe Qualitätsabgrenzung. Zudem stimulieren diese das Kontaktverhalten neuer, qualifizierter Bauinteressenten. Mit diesem Qualitäts-Marketing Content wird mehr Aufmerksamkeit erzeugt und gleichzeitig die Attraktivität des Bauunternehmens deutlich gesteigert.

Fazit:

Die Sichtbarkeit geprüfter Qualitätskriterien im Internet dient der besseren Wahrnehmung glaubwürdiger Qualitätsmerkmale durch Bauinteressenten. Sie wirkt überzeugend und generiert eine scharfe Abgrenzung mit einem klaren Vorsprung vor Wettbewerbern. Außerdem liefert sie weiteres Potenzial für neue, qualifizierte Bauinteressenten sowie zusätzlichen Absatz und Umsatz.

Budgets für konventionelle Werbung können ohne Folgewirkung reduziert oder ganz gestrichen werden. So werden Bauunternehmen zu Qualitätsanbietern, die ganz sicher im Netz gefunden werden.

BAUHERRENreport GmbH: Qualität so einzigartig belegen und darstellen, dass aus dieser ein Blickfang mit Sogwirkung für die ganze Region wird.

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

PS: Lassen Sie Ihr Bauunternehmen von einem im Internet sichtbaren, exklusiven Kompetenz-Profil mit scharfer Abgrenzung von Wettbewerbern bei gleichzeitiger Reduzierung der allgemeinen Werbekosten profitieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s