Qualitätsmanagement als Wettbewerbsvorteil in Akquise und Vertrieb des Bauunternehmens

Wer als Bauunternehmer eine zielführende Qualitätssicherung betreibt, zeigt Verantwortung. Nicht nur für seine Bauherrinnen und Bauherren, sondern für alle am Erstellungsprozess eines Objektes beteiligten Mitarbeiter, Nachunternehmer und Kooperationspartner.

Verschiedene Optionen – ein Königsweg

Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten, Qualitätssicherung zu betreiben und die Informationen daraus zu verwerten. Intern wie extern. Die sicherlich wirkungsvollste Methode ist diejenige über verbindliche Kunden-Feed-Backs, die von Profis zusätzlich für die Verbesserung der Außendarstellung des Bauunternehmens im Internet eingesetzt werden.

Aus dieser Erkenntnis hat die BAUHERRENreport GmbH, gemeinsam mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH, ein Qualitäts-Empfehlungsmarketing für ihre Bauunternehmer-Kunden entwickelt und aufgelegt.

Mit Qualitätssicherung Wettbewerbsvorteil generieren

Ziel des Konzeptes ist einerseits eine umfangreiche Qualitätssicherung über Informationen und Bewertungen von Qualitäts- und Serviceleistungen über die Basis; andererseits wird ein Qualitätsprofil generiert, dessen konkrete Merkmale sich relevant und anschaulich im Netz veröffentlichen lassen.

Bauherren-Feed-Back überdies sehr wertvoll

Goethe hat es so formuliert: „Was man schwarz auf weiß besitzt, kann man getrost nach Hause tragen“.

Das gilt insbesondere für schriftliche, positive Qualitäts- und Servicebewertungen übergebener Bauherren. Deren Erfahrungen sind aus der Sicht von Bauinteressenten wertvoll und durch nichts Gleichwertiges zu ersetzen.

Wenn solche Bewertungen professionell eingeholt, ausgewertet und deren Ergebnisse anschließend veröffentlicht werden, sind sie auch für ein Bauunternehmen buchstäblich Gold wert.

Repräsentativ und verbindlich

Um objektive, verbindliche und repräsentative Ergebnisse zu erzielen, geht die BAUHERRENreport folgenden Weg: Alle Bauherren eines repräsentativen Zeitraumes (mindestens das letzte Jahr) werden vom ifb Institut schriftlich befragt.

Wenn mehr als 50% Antworten im Rücklauf vorliegen, werden diese ausgewertet. Das detaillierte Ergebnis wird mit Prüfbericht, Qualitätsurkunde und Prüfsiegel zertifiziert. Es dient der Qualitätssicherung und wird zudem der BAUHERRENreport GmbH zur weiteren Verwendung übergeben.

Veröffentlichung im Internet

Die BAUHERRENreport GmbH stellt die konkreten Bewertungen ins Internet. Zunächst auf ihre Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL. Anschließend erarbeitet sie Qualitätstexte dazu und veröffentlicht diese mit anschaulichen Grafiken auf PR-Portalen, Blogs, in Foren und in den sozialen Medien.

Nutzen und Mehrwert

Für Bauinteressenten bedeutet das mehr Sicherheit und schafft ein Grundvertrauen. Bauunternehmen profitieren von der Reichweite, von der qualitativ hochwertigen Abgrenzung zu Wettbewerbern, der Steigerung ihrer Bekanntheit, von mehr Interessenten und zusätzlichen Bauaufträgen.

Fazit:

Bauinteressenten erwarten mehr persönliche Sicherheit von ihrem zukünftigen Baupartner, als dessen Wettbewerber ihnen bieten können. Mit einem verbindlichen und aussagefähigen Qualitätsprofil in der Außendarstellung generieren Bauunternehmen einen Sog. Durch mehr Sichtbarkeit, Aufmerksamkeit und Wahrnehmung werden zusätzliche Bauaufträge realisiert und erhebliche Budgets für konventionelle Werbung eingespart.

PS: Nutzen auch Sie die Gelegenheit, Werbekosten zu reduzieren und ein im Internet sichtbares Qualitäts-Profil mit allen Vorteilen einer scharfen Abgrenzung von Wettbewerbern zu generieren.

BAUHERRENreport GmbH: Qualität so einzigartig darstellen, dass aus dieser ein Blickfang mit Sogwirkung wird.

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

In Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ermittelt, zertifiziert und veröffentlicht die BAUHERRENreport GmbH die Zufriedenheit übergebener Bauherren mit deren Baupartner. Über das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ auf der Homepage des geprüften Anbieters werden Bauinteressenten dann direkt zu dessen Ergebnissen im BAUHERREN-PORTAL geführt.

Wenn Ihr Bauunternehmen mit repräsentativen Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorstechen und über eine Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgegrenzt werden soll, melden Sie sich einfach bei uns. Für die Zukunft Ihres Unternehmens könnte das eines der wichtigsten Gespräche werden.

Sie erreichen uns unter 021 31 – 742 789-0. Oder schreiben Sie uns eine Mail:welcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s