Akquise, Marketing und Vertrieb im Bauunternehmen: Jeder ist seines Erfolges Schmied

Verantwortliche in Bauunternehmen aus den Bereichen Vertrieb und Marketing haben es immer selbst in der Hand: sie können alles so machen, wie es immer gemacht wurde. Dann haben sie mit der Zeit zunehmend weniger Erfolg in der Akquise, der sich zeitverzögert im Verkauf bemerkbar macht.

Konventionelle Werbung unter der Lupe

In der professionellen Erfolgsanalyse konventioneller Werbemittel zeigt sich schnell, dass deren Produktivität, gemessen an neuen Bauaufträgen, sehr schwach bis gar nicht vorhanden ist.

Oder kennen Sie Bauherren, die Ihnen erzählt haben, dass sie wegen Ihrer Imagebroschüre oder Ihres Kataloges bei Ihrem Bauunternehmen einen Bauauftrag unterschrieben haben?

Mitnichten, denn solche Werbemittel bilden kein ausreichendes Vertrauen für einen Bauvertrag.

Innovative, digitale Wege führen zum Ziel

Die Alternative dazu ist, dass Sie bereit sind, innovative, digitale Wege zu gehen.

Über diese können sie für ihr Bauunternehmen sogar die Positionierung als Qualitätsführer der Region mit allen positiven Effekten für mehr Bauaufträge im Verkauf generieren.

Empfehlungen führen Akquise-Erfolge an

Wir haben dieses Thema über viele Jahre bei einem Dutzend Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau genauestens untersucht und festgestellt, dass Empfehlungen und positive Bewertungen übergebener Bauherren in der Akquisition neuer Bauaufträge mit etwa 55% – 60% an erster Stelle stehen.

Internet mit Abstand auf Platz Nr. 2

Das Internet belegt mit allen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten den zweiten Platz (20% – 25%), allerdings mit steigender Tendenz. Abgeschlagen folgten Bauschilder (12%) und Hausbesichtigungen (7%). Imagebroschüren, Hauskataloge oder Kundenzeitschriften dagegen kamen als Auftragsbeschaffer gar nicht vor.

Kundenbewertungen im Haus- und Wohnungsbau absolut trendy

Empfehlungen übergebener Bauherren resultieren aus deren positiven Erfahrungen und entsprechenden Bewertungen der Zusammenarbeit mit ihrem Baupartner.

Und diese sind nicht nur trendy, sondern absolut relevant für jeden Bauinteressenten. Der Grund: Sie schaffen nicht nur eine Verbesserung der Orientierung, sondern geben diesen Vertrauen und ein deutliches Plus an persönlicher Sicherheit.

BAUHERRENreport GmbH: Empfehlungen mit Internet kombinieren

Die BAUHERRENreport GmbH hat sich die Erkenntnisse aus ihrem Beratungsfeld zunutze gemacht. Sie kombiniert Empfehlungen, die durch Qualitätsbewertungen übergebener Bauherren zustande kommen, mit einer medienwirksamen Veröffentlichung im Internet.

Dazu werden Bauherren schriftlich befragt, die Ergebnisse zertifiziert und auf diversen Portalen, in Blogs, Foren und in den sozialen Medien veröffentlicht.

Durch das Internet werden mehr Reichweite und Bekanntheit generiert. Die jeweiligen Bauunternehmen grenzen sich scharf über ihr Qualitätsprofil von Wettbewerbern ab. So gewinnen diese mehr und neue Bauinteressenten und schreiben zusätzliche Bauaufträge.

Fazit:

Bauinteressenten wollen da abgeholt werden, wo sie stehen. Ihr Ansinnen ist es, mehr persönliche Sicherheit zu bekommen, als Wettbewerber ihnen geben.

Verkäufer sich das zunutze machen, indem sie Qualitäts-Bewertungen, Referenzen und Empfehlungen übergebener, erfahrener Bauherren auf digitalem Weg im Internet veröffentlichen.

PS: Nutzen Sie die Gelegenheit, zu bezahlbaren Konditionen ein weithin sichtbares Qualitäts-Profil mit scharfer Abgrenzung zu Ihren Wettbewerbern zu generieren!

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

In Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ermittelt, zertifiziert und veröffentlicht die BAUHERRENreport GmbH die Zufriedenheit übergebener Bauherren mit deren Baupartner. Über das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ auf der Homepage des so geprüften Anbieters werden Bauinteressenten dann direkt zu den Ergebnissen im BAUHERREN-PORTAL geführt.

Wenn Sie Ihr Bauunternehmen mit repräsentativen Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorheben und über eine Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgrenzen wollen, melden Sie sich einfach bei uns. Für die Zukunft Ihres Unternehmens könnte das eines der wichtigsten Gespräche werden.

Sie erreichen uns unter 021 31 – 742 789-0. Oder schreiben Sie uns eine Mail:welcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Qualitäts-Blogs:

WordPress               Jimdo               Blogspot

und im PR-Portal der Wirtschaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s