Akquisition neuer Bauinteressenten: Bauunternehmen sollten schon up to date sein

Wer als Bauunternehmer immer noch glaubt, mit mittlerweile überholten Werbemitteln genug neue Bauherren akquirieren zu können, befindet sich auf dem Holzweg.

Konkrete Qualitäts- und Serviceinformationen gefragter denn je

Ein paar schöne Häuser oder frisch begonnene Baustellen als Eye-Catcher auf der Anbieter-Homepage reichen heutzutage nicht mehr.

Bauinteressenten haben in Sachen Informationsqualität gelernt: Sie stellen immer höhere Ansprüche an konkrete Qualitäts- und Serviceinformationen.

Interessenten mit Internet-Veröffentlichungen bedienen

Anbieter im Haus- und Wohnungsbau müssen sich folglich zunehmend darauf einstellen, diesem Umstand Rechnung zu tragen und ihren Bauinteressenten konkrete Qualitätsdetails bereits per Internet-Veröffentlichung zu liefern.

Da bieten sich Qualitätsbewertungen übergebener Bauherren an.

Viele Wettbewerber können mangels Masse nicht mithalten

Spitzenqualität, die sich durch eine hohe Bauherrenzufriedenheit auszeichnet, liefert allerdings nur etwa jedes 10. Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau. Mit einer Bauherrenbefragung ist also automatisch ein natürliches, hohes Abgrenzungspotenzial verbunden.

Scharfe Abgrenzung über individuelles Qualitätsprofil

Eine verbindliche Bauherrenbefragung wiederum kann jederzeit durchgeführt werden. Deren veröffentlichte Ergebnisse sind authentisch und glaubwürdig. Ob Infos über Vertrags- oder Budgettreue, Architektur, Verkaufsberatung, Bauleitung oder Bauausführung: Erfahrene Bauherren haben alle Prozesse durchlaufen und wissen, wovon sie sprechen und worüber sie urteilen.

Den meisten Wettbewerbern geht angesichts sehr guter Ergebnisse der Konkurrenz schlichtweg die Luft aus.

Alle Beteiligte haben Vorteile

Den Nutzen aus solchen Qualitäts-Berichterstattungen haben einerseits die Bauinteressenten: Sie bekommen Klarheit über das konkrete Qualitätsprofil des von ihnen favorisierten Anbieters. Das gibt ihnen mehr persönliche Sicherheit und fördert ihre Entscheidungsvorbereitung maßgeblich.

Bauunternehmen profitieren direkt von der Reichweitensteigerung über das Internet, die den Bekanntheitsgrad stärkt. Außerdem werden neue, qualifizierte Bauinteressenten und damit zusätzliche Bauaufträge generiert.

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

PS: Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, zu attraktiven Konditionen ein weithin sichtbares Qualitäts-Profil mit scharfer Abgrenzung von Wettbewerbern Ihrer Region zu generieren!

In Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ermittelt, zertifiziert und veröffentlicht die BAUHERRENreport GmbH die Zufriedenheit übergebener Bauherren mit deren Baupartner. Über das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ auf der Homepage des so geprüften Anbieters werden Bauinteressenten dann direkt zu den Ergebnissen im BAUHERREN-PORTAL geführt.

Wenn Sie Ihr Bauunternehmen mit repräsentativen Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorheben und über eine Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgrenzen wollen, melden Sie sich einfach bei uns. Für die Zukunft Ihres Unternehmens könnte das eines der wichtigsten Gespräche werden.

Sie erreichen uns unter 021 31 – 742 789-0. Oder schreiben Sie uns eine Mail:welcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Mehr Informationen in unseren Qualitäts-Blogs:

WordPress               Jimdo               Blogspot       

und im PR-Portal der Wirtschaft

… sowie bei unseren Kunden im BAUHERREN-PORTAL wie z.B. bei der EKB Massivhaus GmbH, Mönchengladbach, der Euro Massiv Bau GmbH, Duisburg, der Verfuß GmbH, Hemer und Köln, der Roth Baumeisterhaus GmbH, Germersheim, der Idea Dein Haus GmbH, Gera und Leipzig, der MHB Stumm GmbH, Münsingen, der Mutter Systembau AG, Waldshut-Tiengen, der Wirtz & Lück Wohnbau GmbH, Langenfeld und Solingen, der Wegener Massivhaus GmbH, Paderborn, der Meisterbau GmbH Teltow, Potsdam, der OSTRAUER Baugesellschaft mbH, Ostrau und Dresden, der cedehaus GmbH, Biedenkopf, der Grund Invest GmbH & Co. KG, Paderborn, der Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG, Dresden, der Klee Haus Baupartner GmbH, Dessau-Roßlau, der Kreativ Massivhaus GmbH, Landau, der MHEL Massivhaus GmbH, Merseburg und Leipzig, der Plan-Concept-Massivhaus GmbH, Bonn, der PICK PROJEKT GmbH, Neuss, Grevenbroich und Düsseldorf, der reinsch:massivhaus GmbH, Bad Nauheim oder der VARWICK Architektur GmbH, Steinfurt und Münster.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s