Bauunternehmen sollten ihren Bauinteressenten zeigen, wer in Sachen Qualität den Hut aufhat

Wettbewerber können lästig sein, aber eben auch inspirierend. Sie können einem Bauunternehmen Aufträge wegnehmen, oder auch zuspielen. Bauunternehmer haben das selbst in der Hand: über den Außenauftritt Ihres Bauunternehmens.

Zeigen, wer den Hut in der Region aufhat

Allerdings: Da ist es mit einer inhaltlich gut bestückten Homepage und ein paar Immobilienanzeigen nicht getan. Jeder ernst zu nehmende Wettbewerber hat diese Werkzeuge ebenso in seinem Portfolio. Vielleicht noch besser als Ihr Unternehmen. Es bedarf also möglichst individueller Themen, die Wettbewerber in dieser Form nicht besetzen können.

Besondere Abgrenzung realisieren

Mit spezifischen Qualitäts- und Service-Informationen können Bauunternehmen sich eindrucksvoll abgrenzen. Sie demonstrieren damit, wer in Punkto Bauqualität der Spitzenanbieter im Einzugsgebiet ist und genau deshalb den Hut aufhat.

Qualitätsbewertungen von Bauherren nutzen

Eine besondere Abgrenzung gelingt dann, wenn solche Qualitätsbewertungen von übergebenen Bauherren stammen. Diese besitzen einerseits ausreichend Glaubwürdigkeit, die manches Bauunternehmen auf der Homepage und an anderen Stellen vermissen lässt. Andererseits sind deren Urteile authentisch, verbindlich und dadurch entsprechend belastbar.

Qualitätsdetails in Wort und Bild veröffentlichen

Ob zur Architektur, zur Verkaufsberatung, zur Bauleitung, Bauausführung, zu Restarbeiten, zur Mängelbeseitigung, Vertrags- oder Budgettreue: Zu all diesen Themenbereichen lassen sich konkrete Details in Wort und Bild, sprich Texten und Grafiken, veröffentlichen. Dazu stehen jedem Unternehmer Instrumente wie PR-Portale, Qualitäts-Blogs (auch eigene Blogs), Foren und die Sozialen Medien zur Verfügung.

Bauinteressenten nehmen Veröffentlichungen dankbar wahr und an

Qualitätsdetails, die verbindlich und aussagekräftig veröffentlicht werden, entgehen Bauinteressenten nämlich nicht. Sie enthalten relevante Informationen, die diesen mehr Sicherheit geben. Damit unterstützen sie den Prozess, die richtige Entscheidung vorzubereiten und am Ende auch zu fällen. 

Wenig Aufwand mit überragendem Resultat

So erzielen Bauunternehmen mit einem überschaubaren Aufwand über Internet-Veröffentlichungen ein Maximum an Output. Dieser zeigt sich zunächst in der Steigerung der digitalen Reichweite.

Diese erhöht den Bekanntheitsgrad massiv. Es folgt die bessere Wahrnehmung mit Qualitätsinformationen. Dadurch werden zusätzlich neue und mehr qualifizierte Bauinteressenten generiert. Am Ende stehen ein höherer Absatz mit mehr Umsatz, weil beide ebenfalls von dieser positiven Entwicklung profitieren.

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

PS: Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, zu attraktiven Konditionen ein weithin sichtbares Qualitäts-Profil mit scharfer Abgrenzung von Wettbewerbern Ihrer Region zu generieren!

In Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ermittelt, zertifiziert und veröffentlicht die BAUHERRENreport GmbH die Zufriedenheit übergebener Bauherren mit deren Baupartner. Über das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ auf der Homepage des so geprüften Anbieters werden Bauinteressenten dann direkt zu den Ergebnissen im BAUHERREN-PORTAL geführt.

Wenn Sie Ihr Bauunternehmen mit repräsentativen Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorheben und über eine Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgrenzen wollen, melden Sie sich einfach bei uns. Für die Zukunft Ihres Unternehmens könnte das eines der wichtigsten Gespräche werden.

Sie erreichen uns unter 021 31 – 742 789-0. Oder schreiben Sie uns eine Mail:welcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Mehr Informationen in unseren Qualitäts-Blogs:

WordPress               Jimdo               Blogspot       

und im PR-Portal der Wirtschaft

… sowie bei unseren Kunden im BAUHERREN-PORTAL wie z.B. bei der EKB Massivhaus GmbH, Mönchengladbach, der Euro Massiv Bau GmbH, Duisburg, der Verfuß GmbH, Hemer und Köln, der Roth Baumeisterhaus GmbH, Germersheim, der Idea Dein Haus GmbH, Gera und Leipzig, der MHB Stumm GmbH, Münsingen, der Mutter Systembau AG, Waldshut-Tiengen, der Wirtz & Lück Wohnbau GmbH, Langenfeld und Solingen, der Wegener Massivhaus GmbH, Paderborn, der Meisterbau GmbH Teltow, Potsdam, der OSTRAUER Baugesellschaft mbH, Ostrau und Dresden, der cedehaus GmbH, Biedenkopf, der Grund Invest GmbH & Co. KG, Paderborn, der Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG, Dresden, der Klee Haus Baupartner GmbH, Dessau-Roßlau, der Kreativ Massivhaus GmbH, Landau, der MHEL Massivhaus GmbH, Merseburg und Leipzig, der Plan-Concept-Massivhaus GmbH, Bonn, der PICK PROJEKT GmbH, Neuss, Grevenbroich und Düsseldorf, der reinsch:massivhaus GmbH, Bad Nauheim oder der VARWICK Architektur GmbH, Steinfurt und Münster.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s