Wettbewerbsvorteil für Bauunternehmen: Qualitätsinformationen veröffentlichen

Im Wettbewerb um neue Bauinteressenten kommt es immer darauf an, diesen mit den besseren Argumenten größtmögliche, persönliche Sicherheit zu vermitteln. Nicht nur im persönlichen Gespräch, denn zu diesem muss es erst einmal kommen.

Content-Marketing ist keine Werbung

Content-Marketing beschäftigt sich grundsätzlich mit relevanten Inhalten rund um ein Unternehmen. Im Bauunternehmen können das Brancheninformationen, technische Darstellungen und Erläuterungen oder Neuigkeiten aus dem Unternehmensumfeld sein. Hauptsache, die Leser haben einen Zusatznutzen gegenüber der allgemeinen Werbung!

Individuelle Qualitätsinformationen generieren eindeutigen Zusatznutzen

Für Bauinteressenten sind individuelle Qualitäts- und Serviceinformationen, die von übergebenen Bauherren stammen, relevant deshalb von besonderem Interesse. Sie bieten ihnen ein Plus an persönlicher Sicherheit als Zusatznutzen. Voraussetzung ist allerdings, dass sie belegbar und in der Anzahl repräsentativ sind.

Viel individueller geht es nicht!

Dann grenzen diese zusätzlich den jeweiligen Anbieter schärfer vom Marktumfeld ab als jede Selbstdarstellung auf der Homepage, die nahezu alle Mitbewerber ähnlich realisieren.

Transparenz gibt Bauinteressenten Sicherheitsplus

Die BAUHERRENreport GmbH hat gemeinsam mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH dazu ein Konzept aufgelegt, dessen Transparenz einzigartig in Deutschland ist und Bauinteressenten das Sicherheitsplus gibt, das diese suchen.

Klare Erkennbarkeit der Qualitätsarbeit

Übergebene Bauherren eines genau definierten und aktuellen Zeitraums werden dort schriftlich zur Bewertung der Qualitäts- und Serviceleistungen ihres Baupartners aufgefordert.

Umfassende Qualitäts-Berichterstattung

Ob Verkaufsberatung, Architektur, Bauorganisation, Bauleitung, handwerkliche Bauausführung, Bemusterung oder Mängelbeseitigung: Alle relevanten Parameter werden verbindlich abgefragt, ausgewertet, im Ergebnis zertifiziert und im BAUHERREN-PORTAL veröffentlicht. So haben Bauinteressenten die Möglichkeit, vor ihrer Entscheidung zu checken, was auf sie zukommt.

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

In Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ermittelt, zertifiziert und veröffentlicht die BAUHERRENreport GmbH die Zufriedenheit übergebener Bauherren mit ihrem Baupartner. Über das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ auf der Homepage des jeweiligen Anbieters werden Bauinteressenten direkt zu den Ergebnissen im BAUHERREN-PORTAL geführt.

Wenn Sie Ihr Bauunternehmen über repräsentative Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorheben und über eine Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgrenzen wollen, melden Sie sich einfach bei uns. Für die Zukunft Ihres Unternehmens könnte das eines der wichtigsten Gespräche werden.

Sie erreichen uns unter 021 31 – 742 789-0. Oder schreiben Sie eine Mail anwelcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Qualitäts-Blogs:

WordPress               Jimdo               Blogspot              oder im   Portal der Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s