Erfolgsreiche Positionierung mit scharfer Abgrenzung hat eher Seltenheitswert in der Baubranche

Eine verbesserte Positionierung im Markt, mehr profitable Bauinteressenten und höhere Durchschnittsumsätze über das Internet zu erzielen, das gehört zu den vorrangigen Zielen vieler Bauunternehmen.

Bauunternehmen sind sehr aktiv, wenn es um die Verbesserung ihrer Positionierung geht. Allerdings: Mit herkömmlichen Mitteln und Maßnahmen, so pfiffig diese auch sein mögen, ist eine solche nicht zu erreichen. Mit herkömmlichen Mitteln und Maßnahmen, so pfiffig diese auch sein mögen, ist das nicht zu erreichen. Deren natürliche Begrenzung liegt in ihrer Verbreitungsmöglichkeit. Imagebroschüren und Produktkataloge können nun mal nicht überall präsent sein. Ganz anders verhält sich das, wenn digitalisierte Informationen gestreut werden.

Die Realität: Viele Ausgaben verpuffen ohne jegliche Wirkung

Digitale Sichtbarkeit und Wahrnehmbarkeit sowie automatisierte Kundengewinnung gehören deswegen zu den modernen Schlüsselbegriffen im Marketing. Die technischen Möglichkeiten sind durch die Digitalisierung praktisch bereits überall vorhanden. Dennoch verpuffen Budgets für Marketingmaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit längst, bevor sie Wesentliches bewirken konnten. Nice to have ist das dann auch nicht!

Wer veraltete Marketingmaßnahmen einfach nur digital umzusetzen, verbrennt sein Budget

Solange Angebote vergleichbar sind und Kunden keinen erkennbaren Mehrwert sehen, wird der Großteil des Marketing-Budgets ohne Wirkung bleiben. Ohne klare Unterscheidungskriterien sitzen auch Bauunternehmen in der Austauschbarkeitsfalle, in der das einzige Unterscheidungsmerkmal der Preis bzw. der Preisunterschied ist.

Im Zeitalter des digitalen Marketings ist der Konkurrent immer nur einen klitzekleinen Klick weit entfernt. Ohne klare Positionierung besteht auch hier immer die Gefahr, dass Kampagnen in der Vergleichbarkeit versinken und dann im zerstörerischen Preiskampf enden.

Über Kundenbewertungen individuelle Marktabgrenzung generieren

Ganz anders verhält es sich, wenn Bauunternehmen ihre übergebenen Bauherren in die Qualitätsbewertung der Unternehmensleistungen einbeziehen. Das wirkt nicht nur sehr positiv auf jeden Bauinteressenten, sondern schafft eine individuelle und besondere Abgrenzung, die der Wettbewerber nicht mehr mal so eben nachmachen oder kopieren kann. Im Ergebnis wird Ihr Bauunternehmen zur Nr. 1 im Kopf Ihrer Bauinteressenten. Da wollten Sie doch immer schon hin!

So wird Bauqualität greifbar!

Authentische Bauherrenerfahrungen geben Bauinteressenten Sicherheit und bilden Vertrauen

Für aufgeklärte Bauinteressenten ist sehr entscheidend, was Bauherren aus ihrer Erfahrung über die Zusammenarbeit mit ihrem Baupartner zu berichten haben. Wenn solche Bewertungen authentisch sind, repräsentativ eingeholt werden, professionell ausgewertet und im Internet veröffentlicht werden, ist das umso besser und professioneller!

Lassen Sie die Arbeit von erfahrenen Spezialisten erledigen!

Mit nichts Anderem beschäftigt sich die BAUHERRENreport GmbH. Sie lässt Erfahrungen übergebener Bauherren repräsentativ ermitteln, auswerten und zertifizieren und veröffentlicht die Resultate im Netz. Einerseits auf der Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL, andererseits in verschiedensten PR-Portalen. So wird aus Qualitätsleistungen ein sichtbares Qualitätsprofil, das Bauinteressenten zur Orientierung und Entscheidung dient.

Überschaubare Kosten – hoher Nutzen

Für das Budget einer professionell organisierten Messe erzielen Bauunternehmen so mehr Sichtbarkeit und Bekanntheit über das Netz, generieren eine funktionierende Abgrenzung zum Wettbewerb und zusätzlichen Umsatz.

Verantwortlich für diesen Artikel: BAUHERRENreport GmbH, Theo van der Burgt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s