Mit regionaler Stärke als Familienunternehmen im Hausbau den Wettbewerb anführen

Regionale Stärke nicht durch Größe oder Stückzahl zu ersetzen

Regionale Bauunternehmen sind gut beraten, wenn sie ihre wirklichen Stärken, vor allem diejenigen in der Kundenorientierung und -Betreuung, besser herausstellen.

d (19)

Dass dies oft nicht geschieht, zeigt ihr Unwissen zu den Erfolgsfaktoren, die sie von den Big-Playern der Branche unterscheiden.

Aus Bauherrenbefragungen wissen wir, wie bedeutsam und entscheidend die regionale Nähe eines Fertig- oder Massivhaus-Herstellers und die damit verbundene Betreuungskompetenz für die Erteilung eines Bauauftrages ist.

Wichtigstes Thema ist stressfreie Zusammenarbeit

Die Themen, die Bauinteressenten bewegen, liegen im so genannten weichen Bereich. Der stressfreie Verlauf der Zusammenarbeit genießt dabei größte Priorität.

Gepruefte Qualität durch zufriedene Bauherren

Das beginnt mit Änderungen am Entwurf im Verkauf bzw. in der Fachberatung. Bemusterungen, Nachträge, die Erreichbarkeit, Kommunikation und Zusammenarbeit mit der Bauleitung und Handwerkern, die Erledigung von Restarbeiten, die Mängelbeseitigung.

Das alles sind wichtige Themen, die in der Zusammenarbeit eine besondere Rolle spielen.

Nähe und Regionalität als nachweisliche Stärken ausspielen

Die genannten Themen spielen vor allem eine Rolle in der Zusammenarbeit mit den Big-Playern der Branche, die überregional unterwegs sind. Das genau ist die Chance für den regionalen Fertig- oder Massivhaus-Hersteller, seine regionalen Vorzüge im Hausverkauf überzeugend zu demonstrieren.

Folie4

Wenn dieser, ob Bauträger oder Baubetreuer, belegen kann, dass die Zusammenarbeit zwischen ihm und seinen Bauherren harmonisch und positiv verläuft, hat er einen echten Vorsprung im Wettbewerb.

BAUHERRENreport GmbH: Maßgeschneiderte Lösung für regionale Haushersteller

Die Kundenzufriedenheitsanalyse, die wir vom BAUHERRENreport Ihnen anbieten, berücksichtigt alle genannten Themen. Die BAUHERRENreport GmbH hat sich, insbesondere für regionale Fertighaus-und Massivhaus-Anbieter, seit Jahren auf Qualitätsbewertungen via Kunden-Zufriedenheitsbefragungen im Bauwesen spezialisiert.

d (20)

Unterstützt wird sie dabei von einem neutralen Kooperationspartner, dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH. Dieser hat keine vertragliche Beziehung zu Hausbau-Unternehmen, damit Objektivität und Neutralität gewahrt werden.

Über das ifb Institut wird das Qualitätsprofil der gesamten Prozesskette bei Bauherren repräsentativ und verbindlich abgefragt, ausgewertet und anschließend mit Prüfbericht und Qualitätsurkunde zertifiziert.

Folie6

Das geprüfte Bauunternehmen erhält damit das Qualitätssiegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“, das auf der Startseite der Anbieter-Homepage eingebaut wird. Anschließend werden die Ergebnisse im einzigen Qualitäts-Portal Deutschlands, im BAUHERREN-PORTAL, das direkt mit diesem Qualitätssiegel verlinkt ist, veröffentlicht.

Crossmediale PR-Qualitätsberichterstattung im Internet

Es folgen umfangreiche Veröffentlichungen via PR-Qualitätsberichterstattung in den sozialen Medien, Foren und diversen Blogs. Das bewirkt eine intensive Durchdringung des Internet mit Qualitätsinformationen, steigert die Bekanntheit, generiert qualifizierte Bauinteressenten und stützt zusätzlich das Qualitäts-Image.

Mit den Ergebnissen aus einer Kundenzufriedenheitsbefragung und dieser Berichterstattung können sich regionale Fertig- und Massivhaus-Anbieter scharf von der gesamten Konkurrenz, inklusive der überregionalen, absetzen.

Verantwortlich für diesen Artikel:

Theo van der Burgt

(Geschäftsführer) – (02132/99 50 453) – vdb@bauherrenreport.de

BAUHERRENreport GmbHBauqualität. Überzeugend. Darstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s