Marketing im Bauunternehmen: Langzeituntersuchungen zeigen, dass konventionelle Akquisewege abgelöst werden!

Was wird im Neubau-Marketing des Hausbau-Vertriebs nicht alles unternommen, um an frische, qualifizierte Bauinteressenten-Adressen zu kommen. Keine Maßnahme bleibt unversucht, um dem Wettbewerber möglichst von vorne herein das Wasser abzugraben!

Massivhaus- und Fertighaus-Hersteller verbrennen dadurch allerdings auch eine Menge Geld, denn die ergriffenen Werbemaßnahmen kann weder ein Marketingexperte noch ein Controller in der Wirkung auf Neukunden, Absatz und Umsatz beurteilen!

Manchmal werden „einfach so“ Werbeaktivitäten betrieben! Bei der Nachfrage kommt die banale Entschuldigung, im gesamten Marketing-Mix sei das nun mal erforderlich. Welch ein Blödsinn!

Beispiele dazu kennt Jeder:

  • Ein Hauskatalog wird aufwändig zusammengestellt und in bester Qualität gedruckt, immer mit Bedacht darauf, noch ein Stück besser zu sein, als es der Katalog des Wettbewerbers ist. Ein Fakt wird immer erreicht: Höhere Kosten!
  • Teure Messen werden besucht, regelmäßig ohne greifbares Ergebnis, bis auf die Tatsache, dass der Hausvertrieb seine Freizeit dort verheizt!
  • Noch eine Anzeige mehr wird geschaltet, um zu versuchen, dem Konkurrenten im Außenauftritt Enen vorauszuhaben! Bringen tut sie Nichts! usw.

Wir sagen aus mehr als 20-jähriger Erfahrung mit über 200 Beratungskunden aus dem Fertig- und Massivhaus-Bau, die wir in der Marketingstrategie und im Hausverkauf zum Teil mehr als 13 Jahre begleiten:

Vieles ist unzeitgemäßer, hausgemachter Blödsinn, weil die Idee zu einer richtigen Strategie, die der Wettbewerb nicht hat, fehlt!

Ein gut aufgestelltes Bauunternehmen kann heute auf die meisten, konventionellen Werbemaßnahmen dann verzichten, wenn es konkret auf die Interessenlage angehender Bauherren eingeht. Das bedeutet, mit Qualitätsinformationen im Netz präsent ist, die der Wettbewerber nicht bieten kann!

Lesen Sie mehr dazu auf unserer Marketing-Homepage für Bauunternehmen: Diese Informationen finden Sie HIER!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s