Nachfragesog im Fertig- und Massivhaus-Bereich über Bauqualität erzeugen!

Hausbauunternehmer sind – auch in gut laufenden Zeiten – gehalten, die Attraktivität ihres Bauunternehmens aus Sicht der Bauinteressenten immer wieder in Frage zu stellen und ständig zu verbessern. Um das Marketing und den angeschlossenen Neubauvertrieb auf der Überholspur zu halten, ist das am besten über ein klares Nutzenkonzept zu realisieren.

Den größten Nutzen, den Bauherren aus der Zusammenarbeit mit ihrem Bau-Partner ziehen können, ist eine nachhaltige, uneingeschränkte Zufriedenheit. Das gilt für die Zufriedenheit mit grundsätzlichen Bedürfnissen und Anforderungen ebenso wie für spezielle Wünsche und Versprechungen.

Diesen Nutzen von außen erkennbar zu machen, davon lebt ein professionelles Referenz- und Empfehlungsmarketing im Hausverkauf eines jeden Bauunternehmens, egal ob es aus dem Fertighaus- oder dem Massivhaus-Bereich kommt.

Um sich dauerhaft erfolgreich im regionalen Marktumfeld zu positionieren, gibt es deshalb auch kein besser zu besetzendes Thema als das mit Qualität, die jeden überzeugt!

Das hat sich die Qualitätsgemeinschaft zur Förderung von Transparenz im Haus- und Wohnungsbau und im übrigen Bauwesen, bestehend aus dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH und der BAUHERRENreport GmbH, auf die Fahne geschrieben.

Gemeinsam betreiben die Gesellschaften eine Verbraucher-Plattform, das BAUHERREN-PORTAL, auf dem umfangreiche Qualitätsinformationen ausgesuchter Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau veröffentlicht werden.

Die Ergebnisse werden vom ifb Institut durch eine repräsentative Befragung ermittelt, ausgewertet, zertifiziert und mit allen relevanten Qualitätsdokumenten auf dem BAUHERREN-PORTAL veröffentlicht. Die Zertifizierung beinhaltet die Verleihung des Gütesiegels „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“. Dieses Vertrauenssiegel wird auf der Startseite der Anbieter-Homepage implementiert und zum BAUHERREN-PORTAL verlinkt, was dort für regen Besuch sorgt.

Zusätzlich werden wichtige Qualitätsinformationen der jeweiligen Baupartner auf PR-Portalen im Netz sowie in den sozialen Medien veröffentlicht, was den Traffic im BAUHERREN-PORTAL weiter steigen lässt und für eine intensive Marktdurchdringung sorgt.

So kann jeder angehende Bauherr auf unkomplizierte Art und Weise in Erfahrung bringen, was er sucht: Aussagefähige Qualitätsinormationen, die ihn beruhigen und weiterbringen.

Mehr erfahren Sie HIER.

Verantwortlich für diesen Artikel:

Theo van der Burgt – BAUHERRENreport GmbH (Geschäftsführer)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s