Fertighaus- und Massivhaus-Neubau: Strategisches Marketing als USP versus operative Werbung!

Die boomende Auftragslage im Haus- und Wohnungsbau könnte zur Annahme verleiten, dass diese maßgeblich auf selbst initiierte und ausgelöste Akquisitionserfolge in der Gewinnung neuer Bauherren zurück zu führen ist.

Natürlich ist es auch hier so, dass Marke und Image unverändert den wesentlichsten Beitrag dazu beisteuern. Die verwöhnte Auftragslage kann aber auch dazu führen, dass Ausgaben zur konstanten Imageprofilierung und Markenstärkung deutlich heruntergefahren werden. Das ist zwar einerseits nachvollziehbar, unternehmerisch allerdings ein mittelfristig eher unprofessioneller Ansatz!

Jeder weiß, dass die Wettbewerber ebensolche Erfolge verzeichnen, deshalb ist nach wie vor strategisches Denken für die beste Position im Markt bzw. Wettbewerb erforderlich.

Denn die gute Ausgangsposition ist auf jeden Fall ideal nutzbar, um in dieser Situation das Qualitäts-Image und damit das Markenprofil und Markenversprechen als USP zu stärken. Also ist es sinnvoll, frei werdende Werbebudgets gezielt in die verbesserte strategische Positionierung zu investieren.

Die Zukunft hat begonnen: Nutzen Sie Ihre Chancen zur besseren Wettbewerbs-Abgrenzung im Markt!

Das BAUHERREN-PORTAL ist ein ideales Instrument dafür. Es wurde als USP für regionale und überregionale Anbieter aus dem Bauwesen ganz Deutschlands entwickelt, die eines gemeinsam haben:

Sie haben eine Potenzialanalyse bezüglich ihrer Bauherrenzufriedenheit durchführen und zertifizieren lassen und bieten ihren Bauherren mit diesem Input an Bauherrenerfahrungen entsprechende Referenzen und Empfehlungen sowie eine nachweislich überdurchschnittliche Qualitäts- und Serviceleistung. Das berechtigt zur sich anschließenden Zulassung und Veröffentlichung im BAUHERREN-PORTAL.

Diese Spitzenanbieter aus Fertigbau und Massivhaus-Bau genießen alle Vorteile aus der Zusammenarbeit mit dem BAUHERREN-PORTAL in Bezug auf Imagepositionierung, Differenzierung und Abgrenzung zum Wettbewerb, professionelle Markenführung und umfangreiche Marktdurchdringung mit entsprechender Neukundengewinnung.

Und wann entscheiden Sie als Qualitäts-bewusster Unternehmer, mit Ihrem Unternehmen im BAUHERREN-PORTAL als Spitzenanbieter vertreten zu sein?

Theo van der Burgt (BAUHERRENreport GmbH)

Das BAUHERREN-PORTAL enthält Erfahrungen, Bewertungen, Referenzen und Empfehlungen von übergebenen Bauherren auch aus Regionen wie Gütersloh, Bielefeld, Herne, Bochum, Fulda, Kassel, Hildesheim, Mainz, Wiesbaden, Ransbach-Baumbach und Montabaur.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s