Bauinteressenten: Image eines Anbieters von übergebenen Bauherren bestätigen lassen!

Das positive Image des Unternehmens spielt vor allem vor der Kontaktaufnahme eine große Rolle. Recherchieren Sie konkret im Internet, und wenn etwas inplausibel ist oder nicht stimmt, sollten Sie es erst gar nicht zum Gespräch kommen lassen.

Erfahren Sie unangenehme Sachverhalte in der Beratungsphase, sollten Sie diese direkt im Gespräch klären oder die Gespräche spätestens hier abbrechen.

Zum Vertrauensaufbau im Haus- und Wohnungsbau gehört neben aktuellen Bauherren-Erfahrungen ein gutes Image, die Reputation des Bauunternehmens dazu. Dies ist so wichtig wie ein empathischer, vertrauensseliger, umsichtiger und professioneller Fachberater, Vertriebsmitarbeiter oder Hausverkäufer.

Ein solcher muss nicht nur fachkompetent sein und gute Fragen stellen, sondern noch besser zuhören können!

Bauherren Bewertungen bestätigen Ruf und Image.

Zur Überprüfung eines guten Images sind Themen wie Hausbau-Erfahrungen und Bewertungen ehemaliger Bauherren zu einzelnen Unternehmensleistungen unumgänglich. Auch eine stabile Personalsituation und ein fester Handwerkerstamm wie bei der MHB STUMM GMBH (Münsingen, Reutlingen) sind wichtige Indikatoren.

Saubere Baustellen, langjährige Beziehungen zu Stamm-Handwerkern wie bei der EURO MASSIV BAU GmbH (Duisburg, Schwerte, Essen, Dortmund, Moers, Kleve, Mönchengladbach, Bottrop, Oberhausen, Nettetal, Schwalmtal, Viersen, Gelsenkirchen, Bochum) sind ebenfalls förderlich für den guten Ruf eines Baupartners.

Zu vielen Themen sollten Sie bereits auf der Homepage Ihres favorisierten Anbieters die richtigen Antworten finden.

Gute Gefühle immer absichern.

Wichtig ist, dass Ihnen Ihr Bau-Partner gerade zu Beginn der Zusammenarbeit ein gutes Gefühl gibt, indem er Ihnen die Hausbauerfahrungen vieler übergebener, aktueller Bauherren zugängig macht.

Diese können Sie bei unseren Qualitätspartnern wie der WEGENER MASSIVHAUS GmbH (Paderborn, Erwitte-Anröchte, Lippstadt, Soest, Salzkotten, Elsen, Bad Lippspringe) oder der VARWICK WOHNBAU GmbH & Co. KG (Münster, Borken, Rheine, Emsdetten, Steinfurt, Coesfeld und Ochtrup) natürlich im Original einsehen.

Das „gute Gefühl“ sollte erst dann Ihr Wegbegleiter werden, wenn Sie ausreichend Einblick in Internitas aus Hausbauerfahrungen von EX-Bauherren bekommen haben.

Ihr Gefühl ist natürlich immer sehr wichtig. Dennoch sollten Sie es absichern!

Der richtige Weg führt über Bauherren.

Hausbau-Erfahrungen und Bauherren-Bewertungen bestehen aus vielen einzelnen Komponenten und unterscheiden nicht nach Fertighaus oder Haus in massiver Bauweise.

Lassen Sie sich immer ausreichend Bauherren-Kontaktdaten, möglichst des gesamten, letzten Jahres geben! Besuchen Sie diese und aktuelle Baustellen!

Sprechen Sie mit möglichst vielen Bauherren über deren Erfahrung! Lassen Sie sich zu Richtfesten und Hausbesichtigungen einladen!

Verantwortungsträger kennenlernen.

Lernen Sie im Unternehmen auch den Geschäftsführer und weitere für Sie später zuständige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens kennen. Bei Profis ist das Bestandteil ihrer Akquise.

Dies gilt vor allem für Ihren zukünftigen Bauleiter, denn dieser ist viele Monate lang Ihr wichtigster Ansprechpartner, Vertrauter, Berater, Verkäufer. Hoffentlich wird er ein guter Freund!

Baustellen abfahren.

Lassen Sie sich einen Tourenplan für den Besuch aktueller Baustellen zusammenstellen. Machen Sie eine gezielte Rundfahrt zu diesen Bauvorhaben. Dazu gehören sowohl die übergebenen, als auch die im Bau befindlichen Häuser.

Legen Sie die Besuche auf Baustellen in den frühen Abend, dann treffen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit auch auf Bauherren, und deren Hausbau-Erfahrungen sollen Sie ja in Erfahrung bringen.

Sehr gut ist, wenn Sie ein Haus finden, was in etwa Ihrem Traumhaus ähnelt. Spontan aussteigen, klingeln, interviewen oder einen Termin dafür ausmachen.

Profis kennen sich aus.

Die Architekten, Hausverkäufer bzw. Fachberater unserer Qualitätspartner wie der sc.MASSIVHAUS WONNEGAU GmbH (Alzey, Speyer, Mainz, Mettenheim, Worms) oder der ZAUNMÜLLER MASSIVHAUS GmbH (Köln, Siegburg, Gummersbach, Leverkusen, Olpe, Kreuzthal, Wenden, Much, Meinerzhagen, Rösrath, Overath, Bensberg) kennen sich mit einer solchen Vorgehensweise aus.

Der Profi unter den Fertighaus- oder Massivhaus-Anbietern wird nichts gegen ein derartiges Ansinnen einwenden. Er wird die Hausbau-Erfahrungen und Bewertungen seiner Bauherren nutzen und Sie zu sogar Gesprächen mit „seinen“ BAUHERREN animieren.

Das Ziel bestimmt hier den Weg und eine hohe Zufriedenheit schadet weder dem Anbieter von Fertighäusern, noch dem Massivhaus-Hersteller. Werfen Sie mal einen Blick auf die Bauherrenbewertungen unserer Bau-Partner aus Heilbronn, Würzburg, Aschaffenburg, Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Kassel, Hildesheim oder München!

Ihr Team vom BAUHERREN-PORTAL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s